Sie haben Fragen? | 07042 82 25 0 | info@duermeier.de

Anlagenbau
  • l01
  • l02
  • l03

Lagern als Prozessbestandteil

Einsatzmaterialien müssen nach Anlieferung vorgehalten werden, aufbereitetes Kreislaufmaterial muss vor dem nächsten Produktionsschritt zwischengelagert werden, verbrauchtes Kreislaufmaterial muss nach dem Produktionsprozess zur Entsorgung gelagert werden bzw. zwischengelagert werden, bevor es wieder in den Aufbereitungsprozess zugeführt wird.

Vor allem in kontinuierlichen Prozessen ist die zuverlässige Entnahme für einen reibungslosen Ablauf ohne Stillstand essentiell. Wir binden Materiallager in Ihren Proudktionsprozess ein: Mit Förderbändern, Schnecken, Rinnen, Austragstellern usw.

Möglichkeiten

Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir liefern die passende Lösung. Ob es sich dabei um einen einzelnen Behälter handelt oder um eine großflächige Anlage mit zahlreichen Einheiten. Zum Beispiel:

  • Hochsilos

  • Rundsilos

  • Stahlsilos

  • Kunststoffsilos

  • Bunker

  • Trichter

  • Big-Bag-Entleer- und Befüllstationen

  • Behälter in unterschiedlichen Größen, Formen und Beschaffenheiten

Rundum-Service

Wenn Sie es wünschen, erhalten Sie von uns Stützgerüste, Podeste, Laufstege usw. bis hin zur gesamten Halle.

Wie alle anderen Leistungen und Produkte von Dürmeier GmbH sind auch die Lager auf hohe Standzeiten ausgelegt. Konstruktion, Material, Auskleidungen usw. werden so gewählt, dass geringst möglicher Verschleiß entsteht. Wir wünschen uns eine lange Partnerschaft mit Ihnen.

Sie haben Fragen oder Interesse? Rufen Sie uns an unter
07042 82 25 0

JETZT ANFRAGEN

Zum Seitenanfang